o

BMA eines Supermarkts löst aus

Wennebostel

Die Brandmeldeanlage (BMA) eines Vollsortiment-Supermarktes an der Lindenstraße in Wennebostel löste am Freitag, 24. Mai um kurz vor halb neun aus und sorgte somit für eine laute Alarmierung mittels Sirenen. Die Ortswehren aus Wennebostel und Bissendorf/Scherenbostel rückten an, um die Einsatzlage zu klären. Der Marktbetreiber hatte Kunden und Angestellte bereits aus dem Gebäude evakuiert, als die Feuerwehr eintraf. Durch die Meldung an der Brandmeldezentrale wurde der ausgelöste Melder schnell im Bereich des Backshops ausfindig gemacht. Ein Späh-Trupp der Wennebosteler Wehr betrat die Räumlichkeiten, konnte aber weder Rauch noch Feuer ausfindig machen. Als eine Gefahr für Leib und Leben ausgeschlossen werden konnte, wurde die BMA zurückgestellt und wieder scharf geschaltet. Anschließend durften auch die Angestellten sowie die Kunden die Verkaufsräume wieder betreten und die Feuerwehr rückte ein.

mehr zeigen

dazu passende Einsätze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie auch...

Close