abc2

Gas-Austritt gemeldet

Bissendorf

Zu einem Einsatz in der Grundschule in Bissendorf wurde die Freiwillige Feuerwehr am Montag, 27. August, gegen 21:30 Uhr gerufen. Mehrere Personen eines Chores, der gerade in dem Schulgebäude am Mühlenberg probte, nahmen Gas-Geruch wahr und alarmierten daraufhin die Feuerwehr, die mit einem Großaufgebot anrückte. Insgesamt sieben Einsatzfahrzeuge der Wehren aus Bissendorf/Scherenbostel und Mellendorf waren vor Ort, um im Ernstfall schnell eingreifen zu können. Die Feuerwehr verschaffte sich Zutritt zum Schulgebäude und nahm Messungen vor. Ebenso an der Mehrzweckhalle und am Schützenhaus wurden Messungen durchgeführt, es konnte jedoch keine erhöhte Gas-Konzentration festgestellt werden. Einsatz-Trupps hatten zudem das gesamte Schulgelände umlaufen, ohne etwas Auffälliges festzustellen. Nach etwa 40 Minuten hob die Einsatzleitung die Alarmierung auf und gab das Kommando zum Einrücken.

mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.