b1Brandeinsätze

Kfz-Brand auf Supermarkt-Parkplatz

Auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Mellendorf ist am Donnerstag ein Auto komplett ausgebrannt. Eine Seniorin hatte ihren Seat Ibiza in der äußersten Parkreihe des Parkplatzes vor dem Markt abgestellt und diesen anschließend betreten. Wenig später bemerkte eine andere Kundin beim Verlassen des Marktes Rauch an dem abgestellten Fahrzeug und informierte die Supermarkt-Angestellten, die daraufhin die Feuerwehr alarmierten. Beim Eintreffen der Mellendorfer Feuerwehr brannte das Fahrzeug bereits lichterloh. Trotz des raschen Eingreifens der Rettungskräfte blieb von dem Seat nur noch die Metall-Karosserie über. „Es hat keine fünf Minuten gedauert, da stand der Wagen komplett in Flammen“ schilderte der Marktleiter. Auch ein angrenzend geparkter Skoda Roomster nahm durch die starke Hitzeentwicklung erheblichen Schaden im Frontbereich. Die Polizei geht derzeit von einem technischen Defekt im Motorraum aus, der zu dem Brand führte. Die Besitzerin des Fahrzeugs wurde vor Ort von Beamten betreut, zu Schaden kam bei dem Feuer niemand.

mehr zeigen

dazu passende Einsätze

Lesen Sie auch...

Close