b1

Pkw brennt

Elze

Während der Gemeindekommandositzung piepten die Meldeempfänger der Kameradinnen und Kameraden gleich zwei Mal, die rasch die Versammlung verließen, um zu den Einsätzen auszurücken. Um 19:50 Uhr rückte der ABC Gefahrgut zu einem Einkaufsmarkt auf der Wedemarkstraße in Mellendorf aus, nachdem dort ein merkwürdiger Geruch wahrgenommen wurde und ein Kunde über Reizhusten geklagt hatte. Nachdem die Feuerwehr die Umgebungsluft im Markt durch ihre Atemschutzgeräteträger gemessen hatte, konnte Entwarnung gegeben werden, der Geruch wurde wohl durch ein Reinigungsmittel ausgelöst. Nach dem offiziellen Ende der Versammlung gingen die Pieper erneut, dieses Mal wurden die Ehrenamtlichen zu einem Pkw-Brand auf der Wasserwerkstraße in Elze gerufen, der rasch durch die Elzer Einsatzkräfte gelöscht werden konnte. Hierzu sucht die Polizei Zeugen, die sich unter der Rufnummer 0511 109-5555 beim Kriminaldauerdienst melden können.

Meldung der Polizeidirektion Hannover

POL-H: Wedemark: Pkw gerät in Brand – Polizei sucht Zeugen

Ein auf einem Forstweg (Verlängerung der Wasserwerkstraße) geparkter Ford Mondeo ist Samstagfrüh, 29.02.2020 in Brand geraten. Für die Aufklärung der Brandentstehung sucht die Polizei nun Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein 22-jähriger Zeuge das Feuer gegen 00:40 Uhr festgestellt. Er alarmierte Polizei und Feuerwehr. Trotz unverzüglicher Löscharbeiten der Feuerwehr Elze wurde der Ford erheblich beschädigt. Da die Kripo eine vorsätzliche Brandlegung nicht ausschließen kann, werden nun Zeugen gesucht, die Hinweise zu dem Brand geben können. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0511 109-5555 beim Kriminaldauerdienst zu melden.

mehr zeigen

dazu passende Einsätze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie auch...

Close