b2Brandeinsätze

Brand in Tiefgarage (Übung)

Am Donnerstag, den 7. Februar 2018 fand im Rahmen einer Atemschutz-Übung unter Real-Bedingungen ein Einsatz in einer Tiefgarage in der Bahnhofstraße in Bissendorf statt. Zielsetzung war die Rettung zweier eingeschlossener Personen sowie die Bekämpfung des Brandes in dem unterirdischen Garagen-Komplex. Dichter Rauch behinderte die Sicht der Rettungskräfte, die mit rund 30 Einsatzkräften vor Ort waren. An der Übung beteiligten sich die Wehren aus Bissendorf, Wennebostel und Scherenbostel.

mehr zeigen

dazu passende Einsätze

Lesen Sie auch...

Close